Samstag, 23. Mai 2015

Ankleidezimmer - Update



Eigentlich wollte ich heute etwas anderes bloggen, aber irgendwie hab ich mich jetzt spontan umentschieden.

Ich habe gedacht, ich mache noch mal ein Update zum Ankleidezimmer. Denn wir waren gestern in Stuttgart und haben uns einen schönen Tag in der Stadt gemacht. Als wir am Hollister-Store vorbeigekommen sind, war dort ein riesen Plakat „15 % auf alles“. 


Joar…ich bin ja wie gesagt kein riiiesen Fan mehr davon, aber wenn man schon mal da ist, sind wir halt doch mal rein. Als wir dann am Eingang standen habe ich das Schild noch mal genauer angeschaut und in klitzekleiner Schrift stand unter den 15 % (für Schüler und Studenten mit Ausweis).
Jeah, soviel zum Thema Rabatt.
Wir also rein. Und dann war ich erstmal überrascht, dass die ziemlich viele schöne Oberteile hatten, die genau nach meinem Geschmack waren.
Und dann hing er da: Ein weißer Spitzen-Poncho! Leider hatte der auch seinen Preis (hier).

New in: Statement-Kette und Poncho
Jetzt war ich ja schon mal genervt, der Laden ist dreistöckig.
Der Poncho hing im EG, Umkleidekabinen waren 1. OG und die Kasse im 2. OG! Wer denkt sich so was eigentlich aus?
In den Umkleidekabinen waren genau 2 Mini-Haken um Klamotten dranzuhängen, meine Tasche und der Rest musste ich auf den Boden pfeffern. Ich merke langsam ich werde alt und diese Art Läden nerven mich, aber da war halt auch der schöne Sommer-Poncho.


Währenddessen war Alex in der Männerabteilung und wurde von den Angestellten gesiezt: „Haben Sie alles gefunden oder kann man Ihnen weiterhelfen (Haha, und so was im Hollister! Wer ist hier alt?).
Jedenfalls haben wir uns dann samt Poncho in den 2. Stock begeben – wir erinnern uns, eine Kasse gab es nur dort. 


Als wir da so an der Schlange standen, vor mir 14 Jährige, hinter mir 13 Jährige, hätte ich das gute Stück am liebsten wieder an die nächste Kleiderstange gehängt. Ich weiß auch nicht wann es passiert ist, dass wir so alt geworden sind?! Ich war die nächste und der Justin-Bieber-Verschnitt an der Kasse beginnt meinen Poncho einzuscannen. Aus Spaß hab ich dann halb lachend gemeint „Ah ich bin übrigens auch Schülerin!“
Justin Bieber kuckt mich an und meint ganz ernst „Hast du deinen Ausweis dabei?“.
Ich: „Äh oh Ausweis, neee *blinzel* den hab ich jetzt vergessen!“.
Ich dachte wirklich nicht, dass ich damit durchkomme, aber entweder der Typ hatte Mitleid oder war einfach nur nett, jedenfalls hat der mir die 15 % Schülerrabatt erlassen und ich war glücklich mit meinem „Spontan-Schnäppchen!


Wie man sieht, soviel hat sich auch gar nicht im Ankleidezimmer verändert. Ich habe mal meine Victoria´s Secret Tasche in den Mittelpunkt gestellt. Mit ein paar Blumen finde ich das eigentlich eine schöne Idee für ein Ankleidezimmer. 

Habt ein tolles langes Wochenende!
Liebe Grüße Selina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen